BLZ: 500 105 17 | BIC: INGDDEFFXXX

Anleitung zur Eröffnung

Kredit prüfen und eröffnen: So einfach geht´s

So prüfen und beantragen Sie Ihren Rahmenkredit schnell und direkt online (Dauer ca. 3 Minuten):

  1. Klicken Sie auf Kredit beantragen und folgen Sie den Hinweisen im Online-Formular. Nach Eingabe aller Daten können Sie optional Ihren Kreditantrag direkt online vorprüfen lassen. Tipp: Als Teilnehmer am Internetbanking der ING-DiBa können Sie Ihren Kredit dort noch einfacher beantragen.
  2. Drucken Sie den Vertrag aus und senden Sie ihn per Post mit den erforderlichen Unterlagen an die ING-DiBa.
  3. Für neue Kunden: Nach erfolgreicher Kreditprüfung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per Post und die Unterlagen zur gesetzlichen Identitätsfeststellung PostIdent. Nach Abschluss des PostIdent-Verfahrens erhalten Sie automatisch Ihre Zugangsdaten nach Wunsch zum Telebanking (Telebanking PIN) und / oder zum Internetbanking (Internetbanking PIN, DiBa Key, iTAN-Liste) separat per Post zugesendet.
    Für bestehende Kunden: Nach erfolgreicher Kreditprüfung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per Post.
  4. Jetzt können Sie sich jederzeit selbst Ihren Wunschbetrag auf Ihr Girokonto überweisen.
Erforderliche Unterlagen
Bitte halten Sie folgende Unterlagen zur Prüfung und Eröffnung Ihres Kredits bereit:

  • Kontonummer und Bankleitzahl Ihres Girokontos, das Sie in Deutschland führen
  • Höhe Ihres regelmäßigen Einkommens aus nichtselbstständiger oder freiberuflicher Tätigkeit
  • Höhe Ihrer festen monatlichen Ausgaben (Unterhaltszahlungen)
  • Restschuld, monatliche Rate und Ablaufdatum ggf. schon bestehender Kredite

Legen Sie dem Vertrag bitte Kopien der letzten drei Gehaltsabrechnungen bei. Als Freiberufler reichen Sie bitte Kopien der letzten beiden Steuerbescheide ein. Die eingereichten Unterlagen werden nach Bearbeitung von uns vernichtet.
Voraussetzungen
Die ING-DiBa als reine Privatkundenbank führt ausschließlich Konten für natürliche Personen (Privatpersonen) und für deren eigene Rechnung. Der Beantragung eines Kredits steht nichts im Wege, wenn Sie

  • über eine gute Bonität verfügen,
  • Ihren Wohnsitz, Ihren Arbeitsplatz und ein Gehaltskonto in Deutschland haben,
  • ein regelmäßiges Einkommen aus nichtselbstständiger oder freiberuflicher Tätigkeit erhalten,
  • als Verheirateter den Kredit gemeinsam mit Ihrem Ehepartner beantragen und
  • bei gemeinsamer Beantragung unter identischer Adresse wohnen.

Für die Beantragung eines Wohnkredits müssen Sie zusätzlich Eigentümer einer Immobilie sein. 
SCHUFA-Auskunft zustimmen
Wenn Sie einen Antrag mit SCHUFA-Erklärung unterschreiben, stimmen Sie damit zu, dass Ihre Daten an die SCHUFA übermittelt und von dieser an andere Vertragspartner weitergegeben werden darf.
Die SCHUFA ist ein Unternehmen, das seinen Vertragspartnern Informationen über die Kreditwürdigkeit der Kunden gibt. Vertragspartner der SCHUFA sind in erster Linie Banken, Kreditkartengesellschaften, aber auch Versandhandel und Kaufhäuser.
Weitere Informationen über das SCHUFA-Auskunfts- und Score-Verfahren sind unter www.meineschufa.de abrufbar. Die postalische Anschrift der SCHUFA lautet: SCHUFA Holding AG, Privatkunden ServiceCenter, Postfach 10 34 41, 50474 Köln.
Kriterien der Kreditprüfung

Im Rahmen der Bearbeitung des Kreditvertrags führt die ING-DiBa eine Kreditprüfung durch. Eine positive Kreditprüfung ist Voraussetzung für die Kontoeröffnung. Maßgeblich für die Kreditentscheidung der ING-DiBa sind unter anderem die bekannten Daten zur Bonität des Kunden, zu seiner monatlichen Haushaltsbelastung, seinem bisherigen Zahlungsverhalten und allgemeinen Erfahrungswerten, die die ING-DiBa aus der Vergabe von Krediten bisher gewinnen konnte.

In jedem Fall behält sich die ING-DiBa ausdrücklich die Annahme des Vertrags vor. Die ING-DiBa wird ihre internen Entscheidungskriterien nicht nach außen weitergeben und daher keine detaillierten Auskünfte über die Gründe ihrer Entscheidung erteilen.

Kredit sofort online prüfen
Eine positive Kreditprüfung ist Voraussetzung für die Kontoeröffnung. Lassen Sie Ihren Kreditwunsch sofort online prüfen und innerhalb weniger Minuten wissen Sie, ob Ihr gewünschter Kredit bewilligt werden kann. Einfach online das Vertragsformular "Kredit beantragen" ausfüllen und am Ende Ihren Kreditwunsch online prüfen lassen.
Kreditablehnung
Wir gehen bei der Kreditvergabe sehr verantwortungsbewusst vor. Wenn wir eine Anfrage nach der Kreditprüfung ablehnen, geschieht dies in erster Linie zum Schutze des Kunden. Zum Beispiel, wenn die Rückzahlung eine zu große finanzielle Belastung darstellen würde.



Kontoführung

Konto per Internet, Telefon oder Brief führen

Sie führen Ihr Konto per Internetbanking, Mobile Banking, Telebanking oder Brief, ganz wie Sie wollen.


Zu Ihrer Sicherheit ist der Zugang zum Internetbanking + Brokerage und Telebanking besonders geschützt. Ihre erforderlichen Zugangsdaten sind:

Gerne helfen wir Ihnen weiter, wenn Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben.
Kontoauszug erhalten

Bei Umsätzen (Auszahlungen, Rückzahlungen und monatlichen Zinsberechnungen) erhalten Sie vierteljährlich einen Kontoauszug zu Ihrem Rahmenkredit. Am Jahresende erhalten alle Kunden einen Jahreskontoauszug. Internetbanking Nutzer finden ihren Kontoauszug in ihrer persönlichen Post-Box. Kunden ohne Post-Box Nutzung erhalten den Kontoauszug postalisch.

Eine tagesaktuelle Auskunft Ihres Kontostands sowie Ihrer Kontoumsätze erhalten Sie kostenlos im Internetbanking + Brokerage und Telebanking.

Kontostand abfragen

Eine tagesaktuelle Auskunft Ihres Kontostands sowie  Ihrer Kontoumsätze erhalten Sie jederzeit im Internetbanking + Brokerage oder im Telebanking.

Referenzkonto: Was es ist, wie man es ändert
Ihr bestehendes Girokonto – wir nennen es Ihr "Referenzkonto" – ist die Verbindung zu Ihrem Rahmenkredit. Wenn Sie den Rahmenkredit bei der ING-DiBa in Anspruch nehmen möchten, ist kein Bankwechsel erforderlich. Sie können Ihr privates Girokonto bei jeder Bank in Deutschland führen. Teilen Sie uns bei Eröffnung einfach die Girokontonummer, Bankleitzahl und den Banknamen mit.

Von Ihrem Rahmenkredit Kreditrahmen können Sie sich dann jeden Wunschbetrag auf Ihr Referenzkonto (= Ihr Girokonto) auszahlen lassen und wieder zurückzahlen.

Rahmenkredit Referenzkonto

So ändern Sie Ihr Referenzkonto (= Ihr Girokonto):
Falls sich Ihre Girokonto Bankverbindung einmal ändern sollte, können Sie uns die neue Kontonummer oder Bankleitzahl einfach per Internetbanking, Telebanking oder Brief mitteilen (bei Bedarf alle 30 Tage möglich). Ihr neues Girokonto wird dann als Referenzkonto für zukünftige Aus-, Rück- und Zinszahlungen Ihres Rahmenkredits bei uns hinterlegt.
Verwendungszweck
Der Rahmenkredit ist zur privaten Nutzung bestimmt und nicht zweckgebunden. Sie können sich mit den ausgezahlten Kreditbeträgen jeden Wunsch erfüllen, Ihr Girokonto ausgleichen, Rechnungen bezahlen oder bestehende teure Kredite ablösen. Er funktioniert so einfach wie ein Dispo, ist aber meist viel günstiger.

Sie sind sich nicht sicher ob der Rahmenkredit zu Ihnen passt?
Hier geht es zum interaktiven Kredit-Check.
Kreditrahmen nutzen / Wunschbeträge auszahlen lassen
Überweisung:
Innerhalb Ihres Kreditrahmens können Sie sich Euro-Beträge per Überweisung auf Ihr Girokonto (= Referenzkonto) überweisen lassen. Die Überweisung können Sie per Internetbanking, Telebanking oder Brief bei der ING-DiBa beauftragen.

Terminüberweisung:
Sie möchten sich zu einem bestimmten Termin in der Zukunft Geld auszahlen lassen? Per Internetbanking können Sie jederzeit Terminüberweisungen von Ihrem Rahmenkredit Konto auf Ihr Referenzkonto (= Ihr Girokonto) vornehmen. Bitte achten Sie am Ausführungstermin darauf, dass ausreichend Deckung auf Ihrem Konto vorhanden ist.

Ihr Vorteil: Sie können den Rahmenkredit völlig flexibel in Anspruch nehmen, also einen beliebigen Teil Ihres Kreditrahmens, den gesamten Maximalbetrag auf einmal oder auch überhaupt nichts auf Ihr Girokonto überweisen. Zinsen zahlen Sie nur für die Beträge, die Sie tatsächlich in Anspruch nehmen. Die Abrechnung erfolgt tagesgenau.

Kreditrahmen + Laufzeit

Kredit zurückzahlen / tilgen

Da Ihnen der Kreditrahmen auf Dauer unbefristet eingeräumt wird, sind Sie nicht an feste Laufzeiten oder Rückzahlraten gebunden. Sie können Ihre Tilgung jederzeit ändern und genießen ein tägliches Kündigungsrecht. Nur die anfallenden Zinsen werden automatisch monatlich vom Referenzkonto (= Ihr Girokonto) abgebucht.

So können Sie in Anspruch genommene Kreditbeträge zurückzahlen:
  • Ganz flexibel: Sie tilgen den Kredit mit Zahlungen in beliebiger Höhe – egal wann, denn es gibt keine Laufzeitbegrenzung.
  • In festen Raten: Sie zahlen monatlich eine feste Rate.
  • Alles auf einmal: Sie können jederzeit alles auf einmal zurückzahlen.

So einfach geht's:
  • Lastschrift:
    Richten Sie einfach einen Lastschriftauftrag im Internetbanking oder Telebanking der ING-DiBa ein.
  • Überweisung:
    Überweisen Sie einfach einmalig oder regelmäßig per Dauerauftrag einen Tilgungsbetrag von Ihrem Girokonto auf Ihr Rahmenkredit Konto.
  • Bareinzahlung:
    Kostenfrei können Sie bei jeder Degussa Bank Bargeld auf Ihr Rahmenkredit Konto einzahlen. Bei jedem anderen Kreditinstitut fallen bei der Bareinzahlung zugunsten Ihres Rahmenkredit Kontos Gebühren an, welche von der jeweiligen Bank abhängen. Die ING-DiBa berechnet keine Gebühren.

Zur Rückzahlung Ihres Kredits benötigen Sie die Kontonummer Ihres Rahmenkredits sowie die Bankleitzahl der ING-DiBa: 500 105 17.

Kreditrahmen aufstocken
Wenn Sie dauerhaft einen größeren finanziellen Spielraum genießen möchten, können Sie Ihren bereits bestehenden Kreditrahmen erhöhen. Rufen Sie uns einfach an und halten dafür Ihre Telebanking PIN bereit: 069 / 50 50 90 60 .
Laufzeit des Kredits
Der Kreditrahmen steht Ihnen dauerhaft als Geldreserve zur Verfügung. Es gibt keine Laufzeitbegrenzung oder Mindestnutzung. Sie können Ihren persönlichen Kreditrahmen jederzeit und ohne vorherige Rücksprache mit uns in Anspruch nehmen, aber auch ruhen lassen – wie Sie wollen.
Höhe des Kredits: Mindest- / Höchstbetrag
Der Rahmenkredit kann mit einem Kreditrahmen von mindestens 2.500 Euro und maximal 25.000 Euro eingerichtet werden. Die individuell mögliche Höhe Ihres Kreditrahmens richtet sich nach Ihrem Kreditwunsch, Ihren finanziellen Möglichkeiten und dem Ergebnis unserer Kreditprüfung.

Ist Ihr individueller Kreditrahmen einmal eingeräumt, können Sie diesen jederzeit und ohne vorherige Rücksprache mit uns in Anspruch nehmen oder ruhen lassen – ganz wie Sie wollen. Er ist bis zum individuellen Höchstbetrag jederzeit ganz oder in Teilbeträgen abrufbar.

Zinsen

Berechnung des Sollzinssatzes
Die Berechnung von Rahmenkredit Sollzinsen beginnt mit dem Tag der Auszahlung eines Kreditbetrags vom Rahmenkredit Konto auf Ihr Referenzkonto (Girokonto). Die Sollzinsen, die für in Anspruch genommene Kreditbeträge entstehen, werden am Ende jedes Monats berechnet und automatisch von Ihrem Referenzkonto abgebucht.
Änderung von Zinsen
Die Zinssätze des Rahmenkredits sowie des Girokonto Dispo- und Überziehungskredits sind variabel und werden bei Bedarf den Gegebenheiten des Marktes angepasst.

Weitere Informationen
Information bei Zinsanpassungen
Im Falle einer Zinsanpassung informieren wir Sie rechtzeitig vorab per Post-Box Nachricht, Kontoauszug oder Brief.

Kreditlexikon

Effektiver Jahreszins vs. Sollzins (Nominalzins)
Sollzins: Der Sollzins (bzw. Nominalzins) ist der Prozentsatz, mit dem ein Darlehen verzinst wird.

Effektiver Jahreszins: Bei Krediten muss als Preis die Gesamtbelastung pro Jahr in Prozent angegeben werden. In die Berechnung des Effektivzinses werden alle preisbestimmenden Faktoren, wie z.B. Kosten, Kredithöhe und Laufzeit, einbezogen. Bei Krediten, deren Konditionen für die gesamte Laufzeit festgeschrieben sind, heißt dieser Preis "effektiver Jahreszins". Der Unterschied zum Sollzins ergibt sich z.B. durch monatliche Zinsbelastung.
Fester vs. variabler Zinssatz
Der Festzinssatz garantiert dem Kunden den zum Zeitpunkt des Produktabschlusses aktuellen Zinssatz für die vereinbarte Laufzeit. Der variable Zinssatz orientiert sich z.B. an der allgemeinen Marktentwicklung oder an anderen Kennzahlen. Ändern sich die Bezugswerte, ändert sich auch der Zinssatz.
Bonität
Mit Bonität wird die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers bezeichnet. Die Bonität ist gegeben, wenn die Gewährung des Kredits unter persönlichen und sachlichen Gesichtspunkten (z.B. Einkommen, Ausgaben) vertretbar ist. Für die Beurteilung der persönlichen Bonität ist die Person des Kreditnehmers von Bedeutung, hierzu wird auch die SCHUFA-Auskunft herangezogen. Je besser die Bonität beurteilt wird, desto einfacher ist es für die Person, sich Kredit zu verschaffen.
SCHUFA
Abkürzung für: Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Die SCHUFA ist eine Gemeinschaftseinrichtung der deutschen Kreditinstitute und anderer kreditgebender Wirtschaftsunternehmen, um Mitgliedinstitute vor Verlusten im Kreditgeschäft zu bewahren. Die SCHUFA erhält zu diesem Zweck von den ihr angeschlossenen Instituten Informationen zur Beurteilung der Bonität der Kreditnehmer. Die SCHUFA stellt die bei ihr vorhandenen Informationen unter Beachtung der strengen Vorschriften des Datenschutzes den Banken auf Anfrage zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie unter www.schufa.de
Ratenkredit
Ein Ratenkredit ist ein Kredit an Privatpersonen zur freien Verwendung (z.B. zur Anschaffung von Konsumgütern oder zur Ablösung von teureren Krediten). Er wird in monatlich gleichbleibenden Raten zurückgezahlt (übliche Ausnahme: Die erste oder letzte Rate ist ggf. etwas höher oder niedriger) und wird über eine fest vereinbarte Laufzeit mit einem festen Zinssatz abgeschlossen.
Dispokredit
Der Dispositionskredit (kurz: Dispo) ist der Kreditrahmen, der dem Kreditnehmer auf einem Girokonto zur Verfügung gestellt wird. Überschreitet der Kreditnehmer den Dispo, werden Überziehungszinsen fällig. Der Dispositionskredit ist zur Überbrückung von kurzen finanziellen Engpässen am Monatsende gedacht.
Rahmenkredit
Ein Rahmenkredit ist ein Kredit für Privatpersonen zur freien Verwendung Einmal eingerichtet steht er Ihnen als günstige und flexible Geldreserve jederzeit zur Verfügung. Die Nutzung ist so einfach wie bei einem Dispokredit. Bei Bedarf wir der gewünschte Betrag vom Rahmenkredit auf Ihr Referenzkonto (Girokonto) überwiesen. Die Rückzahlung erfolgt nicht in festen monatlichen Raten, sondern flexibel. Zinsen werden nur für den in Anspruch genommenen Betrag fällig.
Kreditrahmen
Als Kreditrahmen bezeichnet man die Obergrenze, bis zu der genehmigte Verfügungen auf einem Bankkonto (z.B. Girokonto mit Dispositionskredit) zulässig sind. Innerhalb dieses "Rahmens" kann der Kontoinhaber ohne Rücksprache mit der Bank frei über das Konto verfügen (= Kreditbeträge in Anspruch nehmen).
Bankbürgschaft

Die ING-DiBa bietet keine Bankbürgschaft (Avalkredit) als einzelnes Produkt an.

Konsumentenkredite eröffnen wir gerne für einen oder zwei Kreditnehmer. Zusätzliche Bürgen sind nicht notwendig.