Banking ohne TAN

Jetzt herunterladen: die neue App für Ihr Smartphone.

Geben Sie Aufträge einfach mit einem Fingertipp frei.

  • Sicher: mit dem ING-DiBa Sicherheitsversprechen
  • Mobil: jederzeit verfügbar, alles auf einem Gerät
  • Einfach: Transaktionen lassen sich schneller ausführen


SmartSecure:
So funktioniert's

Mit der SmartSecure App können Sie Ihr bisheriges TAN-Verfahren ersetzen. Nutzen Sie die neue App mit Ihrer Banking + Brokerage App oder im Internetbanking + Brokerage.

SSA App Ablauf
  1. Auftrag wie gewohnt auf dem PC, Tablet oder Smartphone eingeben
  2. SmartSecure App öffnen und Auftrag mit einem Fingertipp freigeben
  3. Der Auftrag wird ausgeführt und Sie erhalten sofort eine Bestätigung

Fragen + Antworten

Wo kann ich die SmartSecure App herunterladen und wie aktiviere ich sie?

Die App ist im App Store von Apple und bei Google Play verfügbar.

  1. Laden Sie die ING-DiBa SmartSecure App herunter.
  2. Wählen Sie im Internetbanking "Service > SmartSecure aktivieren". Bestätigen Sie Ihre persönlichen Angaben per TAN. Starten Sie die SmartSecure App auf Ihrem Smartphone und scannen Sie den QR-Code ein, der Ihnen im Internetbanking angezeigt wird.
  3. Legen Sie Ihr Passwort für die SmartSecure App fest. Fertig - Ihre App ist jetzt einsatzbereit.
Was benötige ich, um die App zu nutzen?
  • Ein ING-DiBa Konto inkl. Zugangsdaten zum Internetbanking –  z.B. Girokonto, Extra-Konto, Rahmenkredit oder Direkt-Depot.
  • Für eine optimale Nutzung empfehlen wir Ihnen mindestens ein iPhone 4S sowie iOS8 oder ein Android-Smartphone ab Version 4.0.
  • Um die ING-DiBa SmartSecure App optimal nutzen zu können, benötigen Sie eine schnelle und stabile mobile Internetverbindung. Wir empfehlen WLAN oder LTE.
Was macht die ING-DiBa SmartSecure App sicher?

Das Autorisierungsverfahren der SmartSecure App erfüllt alle wichtigen Sicherheitsvorkehrungen:

  • Passwortschutz: Bei der Anmeldung werden Ihre Daten vor fremdem Zugriff geschützt – durch Ihr selbst gewähltes Passwort.
  • Verschlüsselung: Die gesamte Kommunikation mit uns ist nach aktuellem Stand der Technik kryptografisch verschlüsselt.
  • Hardwarebindung: Die SmartSecure App kann nicht auf andere Smartphones kopiert werden.
  • Logische Trennung: Die SmartSecure App funktioniert unabhängig von der ING-DiBa Banking App.
Was tue ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe oder die App gesperrt ist?
  1. Rufen Sie uns einfach an unter 069 / 34 22 24 069 / 34 22 24.
  2. Halten Sie Ihre Kontonummer und Telebanking-PIN bereit.
  3. Wir stellen Sie vorübergehend auf das iTAN-Verfahren um.
  4. Aktivieren Sie SmartSecure neu – per iTAN im Internetbanking.
  5. Fertig. Neu installieren brauchen Sie die App nicht.
Wie kann ich SmartSecure für Gemeinschafts- oder Minderjährigenkonten nutzen?

Bei Gemeinschaftskonten verwenden alle Kontoinhaber ein gemeinsames Autorisierungs­verfahren. Wenn ein Kontoinhaber SmartSecure aktiviert, wird auch der zweite Kontoinhaber automatisch darauf umgestellt. Bei Minderjährigenkonten ist die Freischaltung eines zweiten Smartphones nur in Verbindung mit einem Direkt-Depot möglich.

Um als zweiter Kontoinhaber SmartSecure zu verwenden, gehen Sie bitte in Ihr Internetbanking unter "Service > TAN-Verwaltung". Dort können Sie ein zweites Smartphone freischalten. Das System merkt sich beide Geräte - und Sie können bei jedem Auftrag auswählen, mit welchem Smartphone Sie ihn freigeben wollen.

Was mache ich, wenn ich mehrere Internetbanking-Zugänge bei der ING-DiBa habe?

Dann können Sie alle über eine SmartSecure App verwalten. Wählen Sie dazu "Weitere Zugänge hinzufügen" in den Einstellungen der App.

Wie kann ich wieder auf das mTAN-Verfahren umschalten?

Sie wollen wieder auf mTAN umstellen? Dann wechseln Sie im Internetbanking unter Service > TAN-Verwaltung zunächst zum iTAN-Verfahren. Danach können Sie sich unter demselben Menüpunkt einfach für mTAN freischalten.

Was mache ich, wenn ich mein Smartphone verloren oder gegen ein neues ausgetauscht habe?

Smartphone verloren:
Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen: Wenn Ihr Smartphone gestohlen wurde oder Sie es verloren haben, ist die SmartSecure App durch Ihr persönliches Passwort geschützt.
Rufen Sie uns einfach an unter 069 / 34 22 24. Wir stellen Sie auf das iTAN-Verfahren um. Damit ist Ihre SmartSecure App automatisch gesperrt.
Neues Smartphone:
Wenn Sie ein neues Smartphone haben, stellen Sie sich im Internetbanking einfach mit Hilfe Ihres alten Gerätes um unter „Service > SmartSecure/TAN-Verwaltung > Smartphone wechseln“.

Wenn Sie Ihr altes Smartphone nicht mehr zur Hand haben:

  1. Rufen Sie uns einfach an unter 069 / 34 22 24.
  2. Halten Sie Ihre Kontonummer und Telebanking-Pin bereit.
  3. Wir stellen Sie vorübergehend auf das iTAN-Verfahren um.
  4. Laden Sie die ING-DiBa SmartSecure App herunter.
  5. Aktivieren Sie SmartSecure neu – per iTAN im Internetbanking.