Fonds und ETFs

Mit Fonds und ETFs haben Sie die Möglichkeit, bereits mit kleinen Beträgen breit zu investieren. Denn Fonds und ETFs investieren die Kundengelder nicht nur in einen Titel. Sie verteilen die Gelder auf viele Anlagen und streuen damit das Risiko. Das heißt hohe Verluste in einem Einzeltitel schlagen in der Regel weniger stark zu Buche, da andere Anlagen diese Verluste kompensieren können.


Fonds- und ETF-Sparplan

Fonds- und ETF-Sparplan: bereits ab 50 Euro pro Monat

Fonds-Sparplan

ETF-Sparplan

Über 120 Fonds-Sparpläne mit
bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

ETF-Sparpläne auf über 60 der wichtigsten Indizes für günstige 1,75% Orderprovision

Aktiv von Fondsmanagern
verwaltetes Vermögen

Passive Abbildung des
jeweiligen Index

Höhere Kosten im Gegenzug für
die aktive Fondsverwaltung

Niedrigere Kosten aufgrund
der passiven Abbildung der Indexentwicklung

Fonds-Sparplan

Wichtige Hinweise

Prüfen Sie vor Ihrer Anlageentscheidung sorgfältig, ob der ausgewählte Wertpapier-Sparplan Ihrer persönlichen Risikoneigung entspricht. Mit Fonds und ETFs beispielsweise investieren Sie nicht nur in einen Titel, sondern verteilen die Gelder auf viele Anlagen und streuen somit das Risiko.

Bitte beachten Sie, dass Wertpapiere marktüblichen Kursschwankungen und Ausfallrisiken bis hin zum Totalverlust unterliegen. Dabei ist die Wertentwicklung der Vergangenheit kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Entwicklung.