Ihr Geld im Mai 2018

Was ändert sich? – Was gibt’s Neues? – Wo können Sie sparen? | 16.04.2018

20150624_Baukosten_artikel

© Jordan Siemens - gettyimages.de

Steuern, Geld und Co. – wir teilen monatlich alles mit Ihnen, was wichtig ist. Nichts verpassen, gut informiert sein und Geld sparen – los geht’s:

Steuererklärung 2017: Frist läuft ab!

Alle können, manche müssen: Wenn Sie Ihre Steuererklärung freiwillig einreichen, haben Sie dafür vier Jahre Zeit. Wenn Sie aber verpflichtet sind und noch nicht angefangen haben, sollten Sie sich beeilen – oder eine Verlängerung beantragen. Grundsätzlich müssen Sie die Steuererklärung nämlich bis Ende Mai des Folgejahres einreichen. Wenn Sie die Frist nicht einhalten können, sollten Sie sich bei Ihrem Finanzamt melden. Bei guter Begründung wird die Frist in der Regel bis zum 30.09. verlängert. Wenn Sie beim Ausfüllen Ihrer Steuererklärung die Hilfe von Steuerberatern oder Lohnsteuerhilfevereinen in Anspruch nehmen, haben Sie automatisch bis zum 31.12. Zeit.

Gute Nachrichten für alle Spät-Ausfüller: Ab kommendem Jahr können Sie sich für die Abgabe zwei Monate länger Zeit lassen, Stichtag ist dann der 31.07.

Langstreckenflüge im Mai buchen

Wenn Sie beim Reisen Geld sparen möchten, sollten Sie Ihre Flüge früh buchen. Der beste Monat dafür ist laut einer Studie von Expedia und ARC der Mai. Insbesondere wenn es Sie weiter in die Ferne in Richtung Asien, Süd- oder Nordamerika zieht, sind Sie gut beraten, bei den Hin- und Rückflügen im Frühjahr zuzugreifen. Als Ausnahme nennt die Studie die Vereinigten Arabischen Emirate – Flüge sind hier im Juni günstiger. Für Reisen innerhalb Deutschlands eignet sich der Dezember für Schnäppchenjäger.

Städtetrips im Mai teurer

Planen Sie, die langen Wochenenden im Mai für Kurztrips innerhalb Europas zu nutzen? Dann aufgepasst – meist müssen Sie tiefer in die Tasche greifen. Eine Stichprobe der Reisesuchmaschine Kayak für 20 beliebte Reiseziele hat herausgefunden, dass die Preise für Flüge im Vergleich zum Vorjahr deutlich angestiegen sind. Am teuersten wird es über den 1. Mai, die Reisesuchmaschine rechnet mit einer Erhöhung um 19% gegenüber 2017. Beliebte Flug-Reiseziele über die Tage sind Mallorca, Gran Canaria oder Teneriffa. Hinzu kommen Städtetrips nach London, Barcelona, Rom, Lissabon und Amsterdam.

Aktuelles über die Märkte

Carsten Brzeski, Chefvolkswirt der ING-DiBa, berichtet unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen. In der aktuellen Folge geht es um ökonomische Meinungsverschiedenheiten zu Protektionismus, US-Steuerreform, Löhnen und Inflation.
 

Mehr Geld für Beschäftigte der Deckel- und Dosenindustrie

Gute Neuigkeiten für Beschäftigte der deutschen Feinstblechpackungsindustrie – im Mai erwartet sie eine Einmalzahlung von 100 Euro (70 Euro gibt es für Auszubildende). Ab Juli heißt es dann für die Mitarbeiter, die zum größten Teil in Niedersachsen ansässig sind, 4,3% mehr Lohn. Darauf einigten sich die Tarifparteien.

Neue Datenschutzgrundverordnung

Am 25.05.2018 tritt die EU-weite Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Das Ziel: einheitliche Richtlinien in puncto Datenschutz. Verbraucher sollen mithilfe der neuen Regeln etwa über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten besser informiert werden. Viele Unternehmen haben sich verschiedenen Studien zufolge allerdings noch nicht genügend mit der Umsetzung der neuen Regeln beschäftigt. Selbst beliebten Online-Shops in Deutschland könnte Ende Mai ein böses Erwachen drohen, hat eine Usercentrics-Studie ergeben. Demnach sind sieben von zehn der Top-50-Webshops nicht DSGVO-konform. Und das kann teuer werden: Bei Nichtbeachtung drohen empfindliche Bußgelder in Millionenhöhe.

Bargeld shoppen

Haben Sie schon das kostenlose Girokonto der ING-DiBa? Dann können Sie sich beim Shoppen bis zu 200 Euro Bargeld an der Kasse auszahlen lassen.
Ab einem Einkauf von 10 Euro geht das kostenlos bei dm, Netto Marken-Discount und ALDI SÜD. Bei REWE, PENNY Markt und toom Baumarkt ist eine Auszahlung ab 20 Euro Einkaufswert möglich.
Bis zum 09.06.2018 überweist Ihnen die ING-DiBa 50 Cent auf Ihr Konto, wenn Sie beim Einkaufen mit Ihrer girocard mindestens 50 Euro Bargeld abheben. Sie können sich so insgesamt bis zu 5 Euro Gutschrift im Aktionszeitraum sichern.
Einfach abheben und ausprobieren. Alle Infos zum kostenlosen Girokonto finden Sie hier.

Autor: Ben Bernard


Ihre Meinung

Kommentare (2)


Kommentare

ING-DiBa

20.04.2018

Hallo Fredo, zurzeit noch nichts. Aber bitte halten Sie diese Seite im Auge: www.ing-diba.de/wertpapiere/laufende-aktionen/ Da stehen bald alle Infos... Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Fredo

19.04.2018

Ab Mai soll es doch bei der ING-DiBa auch eine neue ETF-Aktion geben. (Wann) könnt ihr dazu genaueres sagen?