Neuemissionen

Interessieren Sie sich für Wertpapiere, die erstmalig zum Börsenhandel zugelassen werden? Bei Neuemissionen von Aktien, Anleihen oder Zertifikaten können Anleger während einer bestimmten Zeichnungsfrist Ihre Kaufaufträge (Zeichnungen) abgeben. Nach der Zeichnungsfrist ist das Wertpapier in der Regel an der Börse frei handelbar.

Bitte beachten Sie: Neuemissionen über eine Börse  werden hier nicht aufgelistet. Für Börsenneuemissionen geben Sie bitte im Internetbanking + Brokerage eine ISIN oder WKN bei der Wertpapierauswahl an.

Bei der ING-DiBa profitieren Sie bei einer Zeichnung von folgenden Vorteilen:

  • Zeichnen ohne Ausgabeaufschlag
  • Bei Anleihen und Zertifikaten: keine Orderprovision
    bei Zeichnung über die ING-DiBa
  • Bei Aktien (IPOs): Orderprovision nur bei Zuteilung

Aktienanleihen

5,0% p.a. Commerzbank Aktienanleihe auf E.ON SE

Emittentin

Commerzbank AG

WKN (ISIN)

CV20AM (DE000CV20AM0)

Zeichnung

bis 30.10.2017 (10 Uhr)
(vorbehaltlich vorzeitiger Schließung)

Emissionspreis

100% des Nennbetrages

Basispreis

87%-97% des Nennbetrages
(wird am Ende der Zeichnungsfrist festgelegt)

Stückelung

1.000 €

Laufzeit

28.09.2018

Kundeninfo



Bitte beachten Sie:

Die dargestellten Informationen dienen lediglich der Information, erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellen weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Zeichnung dar. Verbindliche Informationen, eine detaillierte Beschreibung der Risiken und Funktionsweisen der Produkte entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt des jeweiligen Emittenten.