Allianz Kapital Plus

  • 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  • Sparplanfähig

Strategie

Welcher Anlageklasse soll ich den Vorzug geben: Aktien oder Anleihen? Eine Frage, die sich Anleger immer wieder stellen. Dass die Mischung beider Anlageklassen eine gute Wahl sein kann, zeigt der Fonds Kapital Plus, der bereits seinen 20. Geburtstag feierte.

Fester Mix aus Anleihen und Aktien

Der Kapital Plus ist ein defensiver Mischfonds mit Anlageschwerpunkt Europa. Er investiert zu etwa 70% in Anleihen und zu etwa 30% in Aktien. Kerninvestment auf der Anleihenseite sind Euro-Anleihen mit hoher Bonität. Ergänzt wird das Portfolio durch Pfandbriefe, Unternehmens- und Schwellenländeranleihen. Im Aktienteil erfolgt die Anlagestrategie analog zum Allianz Europe Equity Growth –A. Dieser ebenfalls sehr gut bewertete  Aktienfonds investiert in europäische Unternehmen, deren Wachstumspotenzial im aktuellen Kurs noch nicht eingepreist ist.

Kontinuierliche Überprüfung

Das gewünschte Verhältnis von Anleihen und Aktien wird regelmäßig überprüft und wieder hergestellt. Durch dieses Rebalancing werden z.B. bei steigenden Kursen eventuelle Aktiengewinne realisiert oder im Falle von Kursverlusten Aktien nachgekauft, um den gewünschten Anlagemix des Fonds wiederherzustellen.

Bewertung

Auszeichnung zum "Top-Mischfonds der Dekade" vom Manager Magazin (Ausgabe vom 29. August 2014), Kategorie Europa konservativ

Chancen

  • Die Beimischung von Aktien kann das Renditepotenzial erhöhen
  • Breite Streuung über zahlreiche Einzeltitel
  • Mögliche Zusatzerträge durch Einzelwertanalyse und aktives Management

Risiken

  • Die Wertentwicklung der Vergangenheit stellt keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Fonds dar
  • Das Fondsvermögen unterliegt den marktüblichen Kursschwankungen – es können Kursverluste entstehen
  • Eine detaillierte Beschreibung der Risiken finden Sie im Verkaufsprospekt
Verbraucherschutzinformation

Die ING-DiBa erhält eine fortlaufende Bestandsprovision in Höhe von 0,36%.
 
Alle Angaben gemäß der Fondsgesellschaft. Die ING-DiBa übernimmt keine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit.

Stand: 01.09.2017